Die Mitarbeiter der teilnehmenden Firmen verzichten im Aktionszeitraum (Juni bis September) auf ihr Auto und kommen CO2-neutral zur Arbeit. Jeder im Aktionszeitraum zurückgelegte CO2-neutrale Kilometer wird von der jeweiligen Unternehmensleitung durch mind. 0,03 €/Km belohnt. Die im Aktionszeitraum erwirtschaftete Summe wird dann an eine karitative Einrichtung gespendet. Bericht in der Eßlinger Zeitung
 

Die Stadt Esslingen wird ab dem 26. Mai 2015 in der Eberspächerstraße, von der Rennstraße bis zur Fritz-Müller-Straße, Straßenbauarbeiten durchführen. Im Herbst 2014 sind bereits Stellplätze und neue Baumbeete erstellt worden. Nach Fertigstellung dieser Maßnahme wird das Tiefbauamt die Straße einschließlich südlichen Gehwegs erneuern.

In den Neckarwiesen, Röntgenstraße 14, errichtet die Konzept-e  GmbH die Kita „Neckarsterne“. Diese Kita arbeitet nach dem pädagogischen element‐i‐Kinderhauskonzept, nachdem die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes im Vordergrund stehen. Es sind noch Belegplätze zu vergeben. Hier ein Infoblatt und eine Infobroschüre.

Mit der Reinigung der Stelen des Gewerbeleitsystems hat SiNN die Behindertenwerkstatt WEK Esslingen beauftragt. Damit leistet SiNN einen kleinen Beitrag zur Teilhabe von Behinderten am Arbeitsleben (Foto: Brendle).

Am 19.04.2015 ist es wieder soweit. Im Gewerbegebiet Neue Neckarwiesen findet das alljährliche Neckarwiesen-Fest statt. Bereits zum elften Mal bieten die Betriebe von 11.00 bis 18.00 Uhr ein kunterbuntes und abwechslungsreiches Programm, inklusive Beratung und Verkauf an. Wie jedes Jahr folgen tausende Besucher der Einladung in die Neckarwiesen. Hier die Berichterstattung der Eßlinger Zeitung und eine Bildergalerie