Auf der Baustellenführung am 26.10.2015 wurde es mit dem Tiefbauamt vereinbart: SiNN besucht jeden Montag die Baustelle um den Stand der Arbeiten zu erfahren. Im Moment sieht es so aus, dass der neue Fertigstellungstermin 14.12.2015 gehalten werden kann - dank dem guten Wetter! Artikel in der Eßlinger Zeitung

Übergabe der Teilnehmer-Urkunden nebst Müsliriegel im Autohaus Jesinger und bei Hemminger Ingenieurbüro.

Letzten Donnerstag konnte der Scheck an die WEK und die Nikolauspflege übergeben werden, siehe Artikel in der EZ. Die Mitarbeiter/innen der teilnehmenden Unternehmen haben insgesamt 45.461 CO2-neutrale Kilometer zurückgelegt und es kam ein Spendenbeitrag in Höhe von 3.164,- Euro zusammen.

Am 28.10. besuchten wieder etliche SiNNler das aktuelle Business-Frühstück beim SiNN-Mitglied Hemminger Ingenieurbüro. Besonders beeindruckend: der GPS-gestützte Multicopter und das neuentwickelte Indoor-Mapping-System. Artikel in der Eßlinger Zeitung

Der ursprüngliche Zeitplan für die Sanierungsarbeiten an der Dieter-Roser-Brücke kann nicht mehr eingehalten werden, es wird zu Bauverzögerungen kommen. Auf Initiative von SiNN findet daher am Montag, 26.10.2015 um 13.30 Uhr eine Baustellenführung statt. Der 1. Bürgermeister Wilfried Wallbrecht führt die Baustellenführung selbst durch.