Zurück zur Übersicht

Co2 neutral 01Co2 neutral 02aCo2 neutral 02Co2 neutral 03
Fotos: Nena Glocker und SiNN (Übergabe des Hauptgewinnes und Verlosung)

Bei der Neuauflage der Aktion „CO2-neutral zur Arbeit“ wurden im Aktionszeitraum vom 01.06.-11.09.2016 insgesamt 51.857 Kilometer CO2-neutral für den guten Zweck zurückgelegt. Wie oft das eigene Auto zuhause blieb, durfte man natürlich wieder selbst entscheiden. Die beteiligten Unternehmen belohnten jeden CO2-neutral zurückgelegte Kilometer ihrer Mitarbeiter mit mindestens 0,03€ pro Kilometer.

Durch die große Resonanz bei den einzelnen Mitarbeitern kamen insgesamt 3.023 € Spendengelder zusammen, die an die Behindertenwerkstätten WEK, die Nikolauspflege und das Nymphea übergeben werden.

Begleitet war die Aktion von einer Verlosung mit attraktiven Preisen. Alle Teilnehmer, die an mindestens 5 Tagen CO2-neutral zur Arbeit kamen, landeten im Lostopf. Über den Hauptgewinn ein Fahrrad im Wert von 800 € der Firma internetstores GmbH, konnte sich Mark Lausterer vom Ingenieurbüro Hemminger freuen. Weitere Preise: Therabänder und Entspannungs-CDs von der Barmer Krankenkasse, Eintrittskarten für das Merkelsche Bad von den Stadtwerken Esslingen, Planentaschen von dierotationsdrucker.de, Trainings- und Massagegutscheine von Viblife sowie eine Kaffeemaschine und einen Sitzsack von Marktkauf.

Presseecho: Auftaktartikel (Eßlinger Zeitung)