Am Freitag, 11.12.2015 um 16 Uhr wurden 2 Fahrspuren der Dieter-Roser-Brücke für den Verkehr freigegeben. Mit der Freigabe sollten sich die Verkehrsstauungen im Gewerbegebiet Neue Neckarwiesen aber auch im weiteren Umfeld wieder auf das gewohnte Maß einpendeln. Weitere Infos in der Eßlinger Zeitung, Fotos und eine Liste der erzielten Verbesserungen unter mehr...

Nach viereinhalb Monaten Bauzeit kann der Verkehr auf der Dieter-Roser-Brücke am 3. Adventswochenende wieder frei gegeben werden. Hierzu findet am Freitag, 11.12.2015, um 15 Uhr auf der Dieter-Roser-Brücke eine gemeinsame Pressekonferenz des Tiefbauamtes Esslingen zusammen mit der Standortinitiative Neue Neckarwiesen (SiNN) statt (Foto: SiNN).

Auf der Baustellenführung am 26.10.2015 wurde es mit dem Tiefbauamt vereinbart: SiNN besucht jeden Montag die Baustelle um den Stand der Arbeiten zu erfahren. Im Moment sieht es so aus, dass der neue Fertigstellungstermin 14.12.2015 gehalten werden kann - dank dem guten Wetter! Artikel in der Eßlinger Zeitung

Der ursprüngliche Zeitplan für die Sanierungsarbeiten an der Dieter-Roser-Brücke kann nicht mehr eingehalten werden, es wird zu Bauverzögerungen kommen. Auf Initiative von SiNN findet daher am Montag, 26.10.2015 um 13.30 Uhr eine Baustellenführung statt. Der 1. Bürgermeister Wilfried Wallbrecht führt die Baustellenführung selbst durch.

Vom Steg zur Neckarinsel bis Höhe Lilienthalstraße wird der Rad- und Fußweg auf 900m Länge saniert. Durch den Neubau dieses Teilbereichs mit starken Oberflächenschäden will die Stadt Esslingen die Bedingungen für die Nutzung als Fuß- und Radweg verbessern und vorhandene Gefahrenstellen beseitigen. SiNN informiert...