BUSINESS – KNIGGE FÜR DAS SICHERE AUFTRETEN IM BERUF
Die Standortinitiative Neue Neckarwiesen (SINN) e.V. führte wie auch im letzten Jahr das erlebnisreiche und themenorientierte Seminar speziell für Auszubildende durch.

Die Digitalisierung hält auch verstärkt im Zahlungsverkehr Einzug – ob im stationären Verkauf am Point of Sale, am Telefon, im Internet oder anderen Vertriebskanälen als auch bspw. in Fakturierungsprozessen. Bei der SiNN-Abendveranstaltung erläuterte der Referent Herman Stengele, Vorstand der GiroSolution AG, welche Möglichkeiten im E-Payment heute bereits nutzbringend eingesetzt werden können und was uns in den nächsten Monaten erwartet. Programm

In diesem Jahr haben wir ein Basis- und ein Aufbauseminar angeboten:

Teil 1: Das Thema "Körpersprache" und damit die Unterstützung im persönlichen Auftretet und deren Wirkung wurden mit den Teilnehmern auf spielerische Weise geübt. Begrüßungsrituale, sowie die Selbstvorstellung und Titel und Anrede im Umgang mit Vorgesetzten und Kunden rundeten das Seminar ab. Programm Teil 1

Was hat die psychische Gesundheit mit Motivation, Engagement und Leistung zu tun? Wie kommt es zu Präsentismus, Absentismus und Phänomenen wie „Burnout“? Was können Führungskräfte tun? Unsere Veranstaltung mit der AOK "Lebe Balance: Gesunde Mitarbeiter - gesunde Unternehmen" fand am Mittwoch 25.11.2015 im Autohaus Jesinger statt. Referentin war Dipl.-Psych. Lisa Lyssenko. Zum Programm, Artikel in der Eßlinger Zeitung

Arbeit und Gesundheit - eine Wechselbeziehung, die SiNN macht. Dieser Vortrag ist Teil einer 3-teiligen Vortragsreihe, eines gemeinsamen Projektes mit der AOK zur Gesundheitsförderung in den Neuen NeckarWiesen. Wir reflektieren Themen, die Sie als Geschäftsführer und Führungskräfte bewegen und zeigen Handlungsmöglichkeiten auf. Zur Anmeldung